Vertragsverlängerung des Vorstandes Herrn Roger Heinz

Die CPU Softwarehouse AG sorgt für Kontinuität in ihrer Führungsspitze. Wie das Unternehmen mit Hauptsitz in Augsburg mitteilt, bleibt Herr Roger Heinz mindestens bis 2021 Vorstand der CPU. Der Aufsichtsrat hat das Mandat von Herrn Heinz vorzeitig bis 2021 verlängert.

Roger Heinz blickt auf eine 30-jährige, erfolgreiche Berufslaufbahn in der IT-, Kommunikations- und Finanzdienstleistungsbranche zurück. In dieser Zeit war er unter anderem seit 1990 als Mitglied der Geschäftsleitung in börsennotierten nationalen und internationalen Unternehmen der IT-Branche tätig.

Seit März 2014 führt Herr Heinz die CPU Softwarehouse AG als Alleinvorstand.

„Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Roger Heinz fortzusetzen“, sagt Dr. Heiko Frank, Vorsitzender des Aufsichtsrates.

Kontakt

Fragen richten Sie bitte an die unten stehende E-Mail-Adresse:

E-Mail: cpu-ag@cpu-ag.com

URL: http://cpu-ag.com

Download als PDF: Meldung vom 13.12.2016

Die CPU Softwarehouse AG mit Sitz in Augsburg ist ein zukunftsorientiertes Softwarehaus und Beratungsunternehmen für das Bankwesen mit Tochtergesellschaften in Deutschland und der Schweiz. Die CPU und deren Konzernunternehmen entwickeln seit über 30 Jahren Software für Banken und erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Softwareentwicklung, Qualitätssicherung und Projektmanagement im Bankenumfeld. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Zurück