CPU Softwarehouse AG gibt Mandatsniederlegung im Aufsichtsrat bekannt

Die auf Bankensoftware spezialisierte CPU Softwarehouse AG gibt eine Mandatsniederlegung im Aufsichtsrat bekannt. Herr Martin Nußpickel hat sein Amt mit Wirkung zum 31.12.2016 aus persönlichen Gründen niedergelegt. Vorstand und Aufsichtsrat der CPU Softwarehouse AG danken Herrn Nußpickel außerordentlich für den großen Einsatz und die hervorragende Arbeit, die er seit Amtsantritt geleistet hat. Für den Aufsichtsrat und den Vorstand war er stets ein kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner.

Die Nachfolge von Herrn Nußpickel wird in der kommenden Aufsichtsratssitzung geklärt und Anfang des Jahres durch das Handelsregister bestellt.

Kontakt

Fragen richten Sie bitte an die unten stehende E-Mail-Adresse:

E-Mail: cpu-ag@cpu-ag.com

URL: http://cpu-ag.com

Download als PDF: Meldung vom 13.12.2016

Die CPU Softwarehouse AG mit Sitz in Augsburg ist ein zukunftsorientiertes Softwarehaus und Beratungsunternehmen für das Bankwesen mit Tochtergesellschaften in Deutschland und der Schweiz. Die CPU und deren Konzernunternehmen entwickeln seit über 30 Jahren Software für Banken und erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Softwareentwicklung, Qualitätssicherung und Projektmanagement im Bankenumfeld. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Zurück